Plus
Mainz/Marburg

Landestheater Marburg entlässt Reichow vor Premiere

Lars Reichow ist als Regisseur entlassen worden. Zwei Wochen vor der Premiere. Die Revue „Nacht und Träume“ ist nun ohne ihn vorgestellt worden.

Lesezeit: 2 Minuten
Mainz - "Meuterei gegen ,Unterhaltungskanzler'" hat die Oberhessische Presse kürzlich getitelt - und meint damit natürlich den Mainzer Kabarettisten Lars Reichow. Und die Meuterer? Die stecken nicht auf der Bounty, sondern im Hessischen Landestheater Marburg. Dort sollte am Wochenende die Revue "Nacht und Träume" in der Regie des Mainzers Premiere haben. ...