Archivierter Artikel vom 29.10.2010, 09:50 Uhr
Mendig

Land verfügt: Mendig muss Planung stoppen

Seine schärfste Klinge nimmt das Land Rheinland-Pfalz aus der Scheide und weist damit gegen Mendig: Per Weisung hat das Innenministerium einen sofortigen Stopp für alle Planungen im Bebauungsplan A61/B262 erwirkt. Seine Begründung: Der Stadtrat habe mit seinem jüngsten Beschluss gegen geltendes Recht verstoßen.

Mendig – Seine schärfste Klinge nimmt das Land Rheinland-Pfalz aus der Scheide und weist damit gegen Mendig: Per Weisung hat das Innenministerium einen sofortigen Stopp für alle Planungen im Bebauungsplan A61/B262 erwirkt. Seine Begründung: Der Stadtrat habe mit seinem jüngsten Beschluss gegen geltendes Recht verstoßen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Wochenendausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.