Stadecken-Elsheim

L413: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Unfall am Freitag kurz vor 15 Uhr sind auf der L413 zwischen Stadecken-Elsheim und Jugenheim drei Personen schwer verletzt worden. Das teilte die Nieder-Olmer Feuerwehr mit.

Anzeige

Stadecken-Elsheim – Bei einem Unfall am Freitag kurz vor 15 Uhr sind auf der L413 zwischen Stadecken-Elsheim und Jugenheim drei Personen schwer verletzt worden. Das teilte die Nieder-Olmer Feuerwehr mit. Wie es zu dem Unfall kam ist aber noch unklar. Es sind zwei Rettungshubschrauber im Einsatz, nach ersten Meldungen sind zwei Unfallbeteiligte in ihren Wagen eingeklemmt. Die L413 ist für die Bergungsarbeiten gesperrt. Wir berichten weiter. bar