Archivierter Artikel vom 11.01.2016, 10:30 Uhr
Plus
Koblenz

Kulturstiftung arbeitet jüdische Geschichte auf

Die Koblenzer Kulturstiftung plant ein neues, recht umfangreiches Vorhaben. So öffentlichkeitswirksam wie das vorherige Großprojekt, als es um den Ankauf der beiden vor dem Kurfürstlichen Schloss aufgestellten Skulpturen des Künstlers Erwin Wortelkamp ging, wird es jedoch nicht werden.

Lesezeit: 4 Minuten