Archivierter Artikel vom 22.01.2013, 10:01 Uhr
Plus
Wiesbaden

Kulturpark: Besucher fürchten Übergriffe

Er ist geschätzt als Ort der Begegnung und verschrien als krimineller Brennpunkt – die Rede ist vom Kulturpark, der Wiesbadens politisch Verantwortlichen längst chronische Kopfschmerzen bereitet: Drogen, Schlägereien, vor zwei Jahren schließlich ein Mord.

Lesezeit: 2 Minuten