Archivierter Artikel vom 18.07.2013, 07:18 Uhr

Kultfest: Junggesellen feiern in Macken

Dieses Junggesellenfest ist Kult: In Macken trifft sich alljährlich alles, was Lust auf Party hat. Diesmal sogar mit Jubiläumsanlass: Vom 19. bis zum 21. Juli wird das 100-jährige Bestehen des Mackener Junggesellenvereins (JGV) zünftig gefeiert.

Am Freitag, 19. Juli, geht es los mit der Doppeldeckerparty und den DJs von Paul und Partner. Die Coverband Sidewalk rockt das Zelt am Samstagabend mit aktuellen Charthits, Pop- und Rockklassikern sowie Partysongs. Höhepunkt des Abends wird der Gesangscontest „The voice from Macken“ zum 100-jährigen JGV-Jubiläum.

Volkstümlich geht es am Sonntag zu. Nach Gottesdienst und Umzug spielen die Musikvereine aus Brodenbach, Buch und Dommershausen zum bayerischen Frühschoppen auf. Die Tanzband Family unterhält zum Spätschoppen.

Am Sonntag ist der Eintritt ins Festzelt frei.