Plus

Kulinarische Eigenständigkeit fehlt im Land

Stuttgart/Rheinland-Pfalz – Gemessen an den kulinarischen Ambitionen, ist Rheinland-Pfalz in Schräglage: im Land herrscht ein krasses Nord-Süd-Gefälle. Zwischen Bad Breisig und Bad Kreuznach sucht der Reisende meist vergeblich nach regional typischen Leckereien, während ihm in der Pfalz an jeder Ecke von heimischen Würsten, Saumagen und Feigen der Mund wässrig wird.

Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 16.04.2013, 06:00 Uhr