40.000
Aus unserem Archiv

Kreisliga West 2: Bescheidenheit ist Trumpf vor dem Verfolgerduell

Kein Teaser vorhanden

Das wiederum will Heidrich ungeachtet der Außenseiterrolle, in der er sich mit seinen Hettenrodtern gefällt, nicht bestätigen. "Nicht nur dieses eine, sondern die nächsten drei Spiele sind entscheidend. Danach werden wir sehen, wohin die Reise geht", verweist der Übungsleiter auf die kommenden Wochen. Das tut er auch, weil ihm erst dann wieder der komplette Kader zur Verfügung stehen wird. Am Sonntag hingegen muss er in Martin Koch, Sascha Locher sowie Volker und Florian Conradt vier Leistungsträger ersetzen, die entweder verletzt ausfallen oder in den Urlaub gefahren sind.

Diesbezüglich weniger Sorgen hat Thorsten Wild, der gemeinsam mit Akim Baus die SG trainiert. "Wenn nicht noch etwas passiert, haben wir die Qual der Wahl", bestätigt Wild. Doch auch in diesem Fall will er die von Heidrich zugeschobene Favoritenrolle nur bedingt annehmen. "Die Hettenrodter sind trotz allem eine gute Mannschaft. Ich sehe die Teams auf Augenhöhe. Von daher könnten wir auch mit einem Punkt gut leben", gibt sich auch der Trainer der Gäste bescheiden. Bei einem Sieg würde der Vorsprung auf den dritten Platz weiterhin mindestens sechs Zähler betragen, den TV hätte die SG in diesem Fall auf neun Zähler distanziert. "Dennoch würden dann weiterhin fünf Teams ein Wörtchen um Platz zwei mitreden", erwartet Wild auch bei einem Dreier seiner Mannschaft keine Vorentscheidung im Kampf um den Verfolgerplatz hinter dem Spitzenreiter. Dass sein Team den Tabellenersten SG Unnertal noch einmal gefährden kann, kann sich Wild ebenfalls nicht vorstellen: "Unnertal ist so stabil, da brauchen wir gar nicht erst hinschauen."

Bescheidenheit ist also Trumpf vor dem Topspiel. Alles nur taktisches Geplänkel der Protagonisten? Nach der Winterpause haben sich jedenfalls beide Teams in bestechender Form präsentiert und zwei Siege eingefahren. Das Hinspiel war mit einem 1:1-Remis geendet. Ein Ergebnis, mit dem sich beide Trainer auch diesmal wieder anfreunden könnten. Zumindest behaupten sie das... ce

epaper-startseite
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
WM-Tipp: Deutschland - Mexiko

Wie spielen die Deutschen im WM-Auftaktspiel gegen Mexiko am Sonntag? Wir machen's ganz einfach:

Sieg
56%
Niederlage
22%
Unentschieden
22%
Stimmen gesamt: 150
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 25°C
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

12°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!