Archivierter Artikel vom 04.03.2013, 11:01 Uhr

Kreisliga West 1: Pontius eröffnet beim SV-Sieg

Kein Teaser vorhanden

TuS Becherbach – VfR Kirn II 2:2 (1:0). Christian Selzer brachte den TuS in Front. Thomas Graf besorgte den Ausgleich. Selzers zweiter Treffer ließ den TuS auf einen Dreier hoffen. Doch Vitali Groh zeichnete per Foulelfmeter für den erneuten Ausgleich verantwortlich. Danach bekamen die Kirner einen weiteren Strafstoß zugesprochen, vergaben diesen allerdings.

SG Perlbachtal – SV Bundenbach 0:3 (0:1). Der Erfolg der Bergmannself ging in Ordnung, da sie mehr Durchschlagskraft entfachte und ihre Möglichkeiten in Tore ummünzen konnte. Nach dem 0:1 durch Dimitri Pontius (27.) drängte die SG auf den Ausgleich. Doch zehn Minuten vor Schluss versenkte Mario Dönig einen Elfmeter und sorgte damit für die Vorentscheidung. Das 3:0 markierte Tobias Noll (87.).