Plus
Kreisgebiet

Kreisliga A: SV Windhagen stürmt die Festung Niederbreitbach

Schwer arbeiten musste der SV Rheinbreitbach (rote Trikots), ehe der 3:1-Sieg gegen TuS Asbach unter Dach und Fach war.  Foto: Creativ
Schwer arbeiten musste der SV Rheinbreitbach (rote Trikots), ehe der 3:1-Sieg gegen TuS Asbach unter Dach und Fach war. Foto: Creativ

Aufsteiger SV Windhagen übernahm nach einem 2:0 in Niederbreitbach am vierten Spieltag die Tabellenführung in der Kreisliga A Westerwald/Wied. Für die Wiedtaler war es die erste Heimniederlage nach drei Jahren. Bereits am Freitag hatte die SG Elbert ihr Spiel gegen Feldkirchen mit 1:0 gewonnen (wir berichteten). Am morgigen Dienstag empfängt Aufsteiger SV Rengsdorf um 19.30 Uhr die DJK Neustadt-Fernthal, die Begegnung VfB Linz II gegen SV Maischeid wird am Mittwoch, 18. September ausgetragen.

Lesezeit: 2 Minuten
Kreisgebiet - Aufsteiger SV Windhagen übernahm nach einem 2:0 in Niederbreitbach am vierten Spieltag die Tabellenführung in der Kreisliga A Westerwald/Wied. Für die Wiedtaler war es die erste Heimniederlage nach drei Jahren. Bereits am Freitag hatte die SG Elbert ihr Spiel gegen Feldkirchen mit 1:0 gewonnen (wir berichteten). Am morgigen ...