Archivierter Artikel vom 15.12.2012, 10:08 Uhr
Plus
Regionalliga

Kracher zum Abschluss

Zum Anschluss der Vorrunde steht dem TSV Schott Mainz in der Hockey-Regionalliga noch einmal ein echter Kracher ins Haus. Der ambitionierte Aufsteiger empfängt am Samstag um 18 Uhr den Kreuznacher HC. Dabei handelt es sich nicht nur um ein Derby zweier alter Rivalen, sondern auch um das Spitzenspiel in der Südgruppe. Den Tabellendritten aus Mainz und den Spitzenreiter aus Kreuznach trennt nach vier Spieltagen nur ein Punkt und zwei Treffer in der Tordifferenz.