40.000

KOPIE_ID_441064/Tür nach London ist noch nicht geschlossen

Marion Wagner verschiebt ihr Karriereende um mindestens zwei Wochen. Am Tag nach den Deutschen Meisterschaften von Wattenscheid, bei denen sie erstmals in ihrer Karriere ein 100-Meter-Finale verpasst hatte, erfuhr die Leichtathletin des USC Mainz zwar, dass sie nicht zum Staffelteam für die EM in Helsinki gehört. Die Nichtberücksichtigung ist allerdings nicht gleichbedeutend mit dem Ende des Traums von einer vierten Olympiateilnahme.

"Die Nominierungsrichtlinien für London sehen vor, dass alle Leistungen, die bis zum 2. Juli erzielt werden, für die Nominierung herangezogen werden", erläuterte Staffel-Bundestrainer Thomas Kremer gestern im Gespräch mit der ...

Lesezeit für diesen Artikel (569 Wörter): 2 Minuten, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!