40.000
Aus unserem Archiv
Neuwied

KOPIE_ID_18116/Spatenstich für das neue Exotarium

Das neue Exotarium im Zoo Neuwied befindet sich offiziell im Bau. Den Spatenstich setzte unter anderem Neuwieds Oberbürgermeister Nikolaus Roth (SPD). Die Kosten für dieses Projekt betragen 1,4 Millionen Euro. Den Löwenanteil davon trägt das Land Rheinland-Pfalz. Im neuen Exotarium, das Mitte April 2011 fertiggestellt sein soll, bietet auf einer Schaufläche von circa 500 Quadratmetern Platz für Reptilien, Amphibien und Insekten.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der RZ.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!