Archivierter Artikel vom 16.12.2013, 21:11 Uhr
Plus

Kommentar: Zustimmung in Rekordzeit

Die rot-grüne Landesregierung hat Rheinland-Pfalz in Rekordzeit einen Nationalpark beschert – und in Kooperation mit dem Saarland sogar einen länderübergreifenden. Was woanders erst nach jahrelangen erbitterten Glaubenskriegen entschieden wurde, ist im Hunsrück relativ geräuschlos und am Ende überwältigend einvernehmlich gelungen.

+ 105 weitere Artikel zum Thema