Archivierter Artikel vom 10.03.2015, 06:00 Uhr
Plus

Kommentar: Und wer zahlt im Schadensfall?

Zunächst zwei Dinge in aller Deutlichkeit: Es ist absolut lobenswert, Flüchtlingen in Rheinland-Pfalz über Fahrradspenden oder Fahrradpools eine größere Mobilität zu verschaffen – zumal in ländlicheren Regionen. Und das, was es dazu aus versicherungstechnischer Sicht zu sagen gibt, ist keinesfalls als Vorwurf an die Flüchtlinge zu werten.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema