Archivierter Artikel vom 25.10.2015, 18:29 Uhr
Plus

Kommentar: Später, aber richtiger Schritt zur Bewältigung der Flüchtlingskrise

Die Rechnung ist nicht aufgegangen. Am Anfang dieser Flüchtlingskrise mag man in Berlin, Wien oder Stockholm noch gedacht haben, mit der Politik der offenen Grenzen könne man einen Sog entfachen, dem sich die übrigen EU-Ländern am Ende nicht würden entziehen können.

Lesezeit: 2 Minuten