Archivierter Artikel vom 14.04.2015, 19:13 Uhr
Plus

Kommentar: Politiker dürfen auch dumme Gesetze machen

Monatelang wurde über das Betreuungsgeld ein erbitterter Glaubenskrieg geführt. Die Befürworter sahen Eltern, die ihre Kinder selbst betreuen möchten, statt sie in eine Kita zu geben, verunglimpft. Die Kritiker sahen in der neuen Familienleistung eine „Herdprämie“, die die ohnehin beruflich benachteiligten Frauen länger als nötig vom Wiedereinstieg in den Job abhalten würde.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema