Archivierter Artikel vom 17.02.2016, 21:47 Uhr
Plus

Kommentar: Merkels Flüchtlingskurs ist ein Wettlauf gegen die Zeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel bleibt trotz des massiven Widerstands innerhalb der Europäischen Union gegen ihre Flüchtlingspolitik weiter scheinbar unbeirrt auf Kurs. Ihre Pläne zur Bewältigung der Krise musste sie aber deutlich abspecken. Vorerst wird es keine Kontingente geben, über die Europa weitere Flüchtlinge aufnimmt. Vielmehr geht es erst einmal darum, die EU abzuriegeln. Das ist der kleinste gemeinsame Nenner, auf den man sich in Europa noch einigen kann.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema