Archivierter Artikel vom 13.06.2016, 19:12 Uhr
Plus

Kommentar: Hassmails sind ein Armutszeugnis

Der Aufruf der Grünen Jugend zum Fahnenboykott während der Fußball-EM ist fehl am Platz. Der Nachwuchsverband mischt zusammen, was nicht zusammengehört. Wer aus Verbundenheit mit seinem Team die Nationalfahne schwenkt, sein Auto mit Flaggen ausstaffiert, seine Wangen schwarz-rot-golden bemalt und im Nationaltrikot mitjubelt oder mitleidet, ist selbstverständlich kein beinharter Nationalist. Er ist ein Fan, wie es Millionen von ihnen in allen Ländern und Kontinenten gibt. All jene, die ein derart buntes Fußballfest unter nationalistischen Generalverdacht stellen, befördern sich ins Abseits.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema