Archivierter Artikel vom 10.05.2016, 16:04 Uhr

Kommentar: FDP und Grüne brechen zu neuen Ufern auf

Am Ende waren doch alle ein wenig überrascht: Mit einem positiven Votum von FDP- und Grünen-Mitgliedern zum Ampelvertrag hatte fast jeder gerechnet. Doch Ergebnisse satt über 80 Prozent erstaunten dann doch. Die erste rheinland-pfälzische Ampelregierung nimmt ihre Arbeit mit viel Rückenwind auf. Denn niemand zweifelt daran, dass sich auch die Sozialdemokraten mit breiter Mehrheit hinter den Koalitionsvertrag stellen werden.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net