Archivierter Artikel vom 23.04.2015, 06:00 Uhr
Plus

Kommentar: Die Schiersteiner Brücke bringt Rot-Grün in Bedrängnis

Für Rot-Grün hätte alles halbwegs reibungslos laufen können, wenn dieser unselige Bauunfall nicht gewesen wäre. Denn bis zum 10. Februar loderte zwar hin und wieder Kritik an den rheinland-pfälzischen Plänen zum Ausbau der Schiersteiner Brücke auf, aber richtig heiß wurde das Thema nie. Das hat sich auf dramatische Weise geändert. Die Rheinquerung zwischen Mainz und Wiesbaden ist längst zum landespolitischen Topthema geworden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 48 weitere Artikel zum Thema