Archivierter Artikel vom 11.03.2015, 06:00 Uhr
Plus

Kommentar: Das Geld muss zu 100 Prozent an klamme Kommunen gehen

Wolfgang Schäuble nutzt Spielräume in seinem Haushalt, um finanzschwachen Kommunen finanziell unter die Arme zu greifen. Das ist sinnvoll und richtig. Die Kommunen sollen bis 2018 aus einem neuen 3,5 Milliarden Euro großen Sondervermögen des Bundes Zuschüsse abrufen können, um in ihre marode Infrastruktur zu investieren.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema