Archivierter Artikel vom 27.11.2013, 08:15 Uhr
Plus

Kommentar: Auch 2 Prozent traumatisierte Soldaten sind keine Kleinigkeit

Alles halb so wild? Haben wir uns getäuscht über die rasant steigenden Zahlen traumatisierter Soldaten nach ihrem Einsatz in Afghanistan? Auf 2 Prozent Betroffene kommen Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden in einer neuen Studie über Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS).

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema