Archivierter Artikel vom 19.10.2012, 06:54 Uhr
Plus
Mainz

Körperspenden helfen Studenten auf die Sprünge

Zwischen 200 und 250 Anfragen von willigen Körperspendern gehen pro Jahr bei der Uniklinik ein. Körperspende bedeutet, dass Menschen verfügen, dass ihre Leiche an die Anatomie gebracht wird – zur Ausbildung des Nachwuchses.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema