Archivierter Artikel vom 19.02.2014, 09:14 Uhr
Koblenz

Koblenz: Café Rheinanlagen beendet seinen Winterschlaf

Noch immer ist nicht gänzlich klar, wie es wann mit der Bebauung auf dem Areal weitergeht, aber zumindest das Café Rheinanlagen hat wieder geöffnet.

Das Café Rheinanlagen hat wieder geöffnet.
Das Café Rheinanlagen hat wieder geöffnet.
Foto: Doris Schneider

Noch ist die Terrasse zwar verwaist, aber die Spaziergänger in den Rheinanlagen können drinnen wieder Rheinblick und Kaffee genießen. Wie die Stadt Koblenz in einer Pressemitteilung erläutert, ist das Café dienstags bis sonntags von 12 bis 19 Uhr offen, am Café selbst sind Öffnungszeiten mittwochs bis sonntags von 14 bis 19 Uhr angekündigt. Vor gut zwei Jahren hatte Kenan Tayhus das Gelände erworben und plant hier einen Hotelbau. In einer Übersicht seiner gastronomischen Betriebe lobt er, dass das Café sich direkt am Rheinufer in den Kaiserin-Augusta-Anlagen an einem der schönsten Plätze in Koblenz befindet. Und weiter: „Der dazugehörige Biergarten wird jedes Jahr in seinem gewohnt rustikalen Flair für die Sommermonate eröffnet.“ dos