Archivierter Artikel vom 11.09.2013, 07:11 Uhr
Plus

Koblenz: „American Express“ im Theater

Duke Ellingtons Komposition „The River“ gibt die atmosphärischen Momentaufnahmen der Umgebung, die durch den im Titel beschriebenen Fluss durchschnitten werden, tonmalerisch wieder. Da Ellingtons Fluss namenlos ist, kann er zu jeder Zeit überall sein und schließt dabei auch mythische Flüsse mit ein.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema