Plus
Mainz

Knapp 8000 feiern beim Open Ohr – Ärger auf Zeltpätzen

Foto: Harry Braun

8000 Besucher feierten, rockten und diskutierten am Pfingstwochenende friedlich auf der Zitadelle beim 38. Open Ohr. Massive Kritik gab es an den privaten Zeltplatzbetreibern.

Lesezeit: 2 Minuten
Mainz - Knapp 8000 Besucher feierten, rockten und diskutierten am Pfingstwochenende friedlich auf der Mainzer Zitadelle. Beim 38. Open Ohr wurde aber trotz guten Wetters nicht die Rekordbesucherzahl des vergangenen Jahres (knapp 11 000 Besucher) erreicht. Für die Veranstalter, das Jugendamt der Stadt Mainz und die freie Projektgruppe, eine positive Nachricht: ...