Archivierter Artikel vom 21.06.2011, 08:16 Uhr
Rheinland-Pfalz

K/Mallorca und Moseltal: Urlaubspläne der Landespolitiker

Etliche Politiker zieht es in den Ferien weit weg, einige andere dagegen bleiben in Rheinland-Pfalz.

Ausspannen an der Mosel: Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) zieht es im Urlaub wieder nach Cochem.
Ausspannen an der Mosel: Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) zieht es im Urlaub wieder nach Cochem.
Foto: David Ditzer

Wahlkampf, Landtagswahl, Koalitionsgespräche, Regierungswechsel, parlamentarischer Neustart – hinter den rheinland-pfälzischen Spitzenpolitikern liegen anstrengende Monate. Grund genug, sich nach dem Beginn der Sommerschulferien an diesem Wochenende endlich zu entspannen.

Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) zum Beispiel urlaubt wieder in Cochem an der Mosel. Seine Stellvertreterin, Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne), hält derweil die Stellung in Mainz. Der grüne Fraktionschef Daniel Köbler reist nach Griechenland, Sozialministerin Malu Dreyer (SPD) nach Dänemark und die Landes- und Fraktionschefin der CDU, Julia Klöckner, nach Mallorca.

Bildungsministerin Doris Ahnen (SPD) wandert in den Alpen. In die Bretagne zieht es gleich zwei Ministerinnen: die Grüne Irene Alt (Integration) und die Sozialdemokratin Margit Conrad (Bund und Europa).