Kleine Feuerteufel zündeln im Brachland

m

Ingelheim – Zwei 10-jährige spielten mit Zündhölzern auf einem Brachgelände gegenüber dem Raiffeisen Markt in der Neißer Straße in Ingelheim. Hierbei kam das trockene Gras in Brand und geriet außer Kontrolle, teilte die Polizei mit. Ein Zeuge beobachtete den Vorgang und meldete ihn. Zudem konnte er die Kinder festhalten, bis die Polizei eintraf. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ingelheim löschten den Flächenbrand auf etwa 200 Quadratmetern. Fremdschaden ist nach ersten Ermittlungen nicht entstanden. Die beiden „kleinen Feuerteufel“ wurden durch die Polizisten an ihre Eltern überstellt. bar