Archivierter Artikel vom 19.11.2010, 16:35 Uhr
Plus
Mainz

Klagen gegen Kohlekraftwerk könnten teuer werden

Das gar nicht mehr geplante Kohlekraftwerk bleibt der Wiedergänger der Mainzer Kommunalpolitik. Denn noch sind Klagen gegen das Milliardenprojekt anhängig, und die können jede Menge Kosten verursachen – für KMW, für die Städte Mainz und Wiesbaden als Kläger und für viele Privatpersonen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema