Archivierter Artikel vom 07.04.2017, 08:22 Uhr

Klage gegen Baugenehmigung

Klage beim Verwaltungsgericht (VG) haben Anwohner der Straße „Im Rosental“ gegen die Baugenehmigung für ein Sechsparteienhaus eingereicht. Das bestätigt VG-Sprecher Christoph Gietzen.

Ob es zu einer Hauptverhandlung kommt, sei aber noch nicht entschieden. Noch bevor für das Rosental ein Bebauungsplan beschlossen wurde, hatte die Stadt für das Vorhaben einen positiven Bauvorbescheid erteilt. mif