Plus

Kindesmissbrauch in Siefersheim: Vorwürfe schon im Dezember

Siefersheim/Rheinhessen – Ein Tag nach der Verhaftung des 43-jährigen Familienvaters, dem Kindesmissbrauch im mehreren Fällen vorgeworfen wird, ist in der 1300-Einwohner-Gemeinde Siefersheim alles ruhig. Der Ortsbürgermeister spricht vom „schwersten und traurigsten“ Tag in seiner Amtstzeit.

Lesezeit: 3 Minuten
Siefersheim - Am Tag nach der Verhaftung des 43-jährigen Familienvaters, dem Kindesmissbrauch im mehreren Fällen vorgeworfen wird, kurz noch 12 Uhr mittags: In der 1300-Einwohner-Gemeinde Siefersheim ist alles ruhig. Durch eine Internetmeldung einer Zeitung war der Vorfall am Dienstag bekannt geworden. Für Ortsbürgermeister Volker Hintze (60) ist es der „schwerste und ...