Archivierter Artikel vom 30.08.2012, 20:55 Uhr
Plus
Namedy

Kiesabbau: Prinzessin will aussteigen – Firma nicht

Der jahrelange Streit über den Kiesabbau in Namedy geht in die nächste Runde: Während Ortsvorsteher Hartmut Dressel am Dienstagabend im Ortsbeirat davon sprach, dass der Abbau in Namedy mit hoher Wahrscheinlichkeit erledigt sei, sagt Lars Dahlhoff von der betroffenen Bad Breisiger Firma Klee auf Anfrage der RZ: „Für uns ist das noch lange nicht klar. Wir sind weiterhin bemüht und bestrebt, dort Kies abzubauen.“

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema