Archivierter Artikel vom 21.10.2017, 06:00 Uhr
Plus

Katharinas Tagebuch: Nach der Wahl musste die Königin erst mal Wettschulden begleichen

Hallo erst mal! Als 69. Deutsche Weinkönigin habe ich die Ehre, Euch ein Jahr lang von meinen Abenteuern im Namen des deutschen Weins zu berichten. Und auch, wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht mal zwei Wochen im Amt bin, habe ich schon so allerhand erlebt.

Lesezeit: 2 Minuten