Archivierter Artikel vom 18.12.2013, 07:31 Uhr

Kämpferischer Nussknacker

Die Geschichte „Nussknacker und Mausekönig“ wurde von E. T. A. Hoffmann geschrieben und in der Version von Alexander Dumas von Pjotr Iljitsch Tschaikowski vertont. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Klärchen, die am Weihnachtsabend von ihrem Patenonkel einen Nussknacker geschenkt bekommt.

Als sie einschläft, träumt sie von einer Schlacht der vom Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten gegen das Heer des Mäusekönigs. Das rumänische Staatsballett Oleg Danovski Fantasio präsentiert den „Nussknacker“ am Sonntag, 29. Dezember, ab 20 Uhr im Schlosstheater in Neuwied.

Info: www.schlosstheater-neuwied.de