Archivierter Artikel vom 17.12.2013, 06:48 Uhr
Plus

Kabinett: Sind unsere Minister Alleskönner?

Gestern noch Arbeits- und Sozialministerin, heute an der Spitze des Verteidigungsressorts. Dass bei Personalrochaden wie im Fall der Ärztin Ursula von der Leyen (CDU) immer Herzenswünsche in Erfüllung gehen, darf bezweifelt werden. Wechselvolle Karrieren wie die der siebenfachen Mutter aus Hannover verblüffen durchaus, genauso wie manch andere Neubesetzung im dritten Kabinett Merkel.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema