Archivierter Artikel vom 22.08.2011, 15:33 Uhr
Plus

Julia Franz fährt gut vorbereitet zur DM im Siebenkampf

Kein Teaser vorhanden

Da Julia Franz zu Saisonbeginn mit einer Achillessehnen-Reizung zu kämpfen hatte, kam es ohne Training zu diesem schwachen Siebenkampfergebnis in Dierdorf. Zwischenzeitlich hat sie ihr Training wieder aufgenommen und bereitet sich gezielt auf die Titelkämpfe vor. Sie gewann beim Hochsprungmeeting auf dem Marktplatz in Gerolstein den Frauenwettbewerb mit 1,57 Meter, und beim Läufermeeting in Dierdorf holte sie sich den Sieg im 200-Meter-Lauf der Frauen in verbesserter Zeit von 26,71 Sekunden. Somit wird Julia Franz gut vorbereitet bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften an den Start gehen und noch einige Punkte gutmachen können. kt