Archivierter Artikel vom 27.07.2010, 10:18 Uhr
Region Mayen

Juli: 40 Prozent mehr Wasser verbraucht

Der heiße Juli hat den Wasserverbrauch in der Region kräftig ansteigen lassen. Die Spitzenverbrauchswerte lagen bis zu 40 Prozent über dem durchschnittlichen Verbrauch. Dennoch droht das kostbare Nass nicht knapp zu werden, geben alle Wasserversorger der Region Mayen Entwarnung.

Region Mayen – Der heiße Juli hat den Wasserverbrauch in der Region kräftig ansteigen lassen. Die Spitzenverbrauchswerte lagen bis zu 40 Prozent über dem durchschnittlichen Verbrauch. Dennoch droht das kostbare Nass nicht knapp zu werden, geben alle Wasserversorger der Region Mayen Entwarnung.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Mittwochausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.