Archivierter Artikel vom 03.03.2014, 10:07 Uhr
Plus
Trier

Jugendfußball: Betzdorfs C-Jugend verliert in Trier ein Spiel auf Augenhöhe knapp mit 0:1

Knappe Niederlagen sind immer ärgerlich. Auf die 0:1-Pleite der SG Betzdorf im C-Jugend-Regionalligaspiel bei Eintracht Trier am Samstagnachmittag traf dies in besonderem Maße zu. „Hier war für uns mehr möglich. Leider hat sich die Mannschaft für ihre gute Leistung nicht belohnt“, fasste Betzdorfs Co-Trainer Marcus Latsch die Begegnung zwischen zwei Teams, die sich auf Augenhöhe befanden, zusammen.

Lesezeit: 1 Minuten