Archivierter Artikel vom 25.02.2014, 10:17 Uhr
Plus
Trier

Jugendfußball: Betzdorfs B-Jugend bricht am Ende ein

Knapp eine Stunde lang durfte die B-Jugend der SG Betzdorf in ihrem Regionalliga-Auswärtsspiel bei Eintracht Trier auf Zählbares hoffen, aber am Ende setzte es für die Grün-Weißen eine klare 1:5-Niederlage. „Bis zur 55. Minute hat sich die Mannschaft sehr positiv präsentiert. Dann kamen aber die bekannten Probleme, dass die Luft nicht für die komplette Spielzeit reicht“, fasste Betzdorfs Jugendleiter und Interimstrainer Klaus Lindlein zusammen.

Lesezeit: 1 Minuten