Archivierter Artikel vom 10.04.2014, 10:13 Uhr
Plus
Nentershausen

Jugendfußball: 2:0-Heimsieg für Eisbachtal

Mit einem verdienten 2:0 (1:0)-Heimerfolg gegen den JFV Rhein-Hunsrück haben die C-Junioren-Kicker der Eisbachtaler Sportfreunde den siebten Saisonsieg in der Regionalliga Südwest gefeiert, der die Mannschaft in der Tabelle auf Rang neun klettern lässt. „Mit sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen können wir beruhigt zum Osterausflug nach Amsterdam fahren“, atmete SFE-Trainer Jan Noppe nach dem Abpfiff tief durch. Nach einem schönen Pass S teffen Meuers in die Gasse schlenzte Noah Özdemir Kotnik die Kugel zum 1:0 in den Winkel (28.). Für die Entscheidung sorgte dann Assour Davud nach einem Zuspiel von Kapitän Jacob Pistor (44.). Steffen Meuer scheiterte zweimal am Pfosten des JFV-Gehäuses (38., 42.). stn