Archivierter Artikel vom 22.11.2015, 18:41 Uhr
Plus
Koblenz

Jürgen Kohler: Für mich bleibt TuS Koblenz der Favorit

Im Spitzenspiel der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zwischen der TuS Koblenz und dem SC Hauenstein setzten sich die Gäste vor der stattlichen Kulisse von 2650 Zuschauern im Stadion Oberwerth knapp mit 2:1 (1:1) durch und schubsten somit zum Abschluss der Hinrunde die Schängel unsanft vom ersten Tabellenplatz. Soweit die nackten Fakten, aber verdient war der Sieg des Herbstmeisters beileibe nicht, eher glücklich. Denn die Koblenzer beherrschten das Gipfeltreffen im Dauerregen relativ deutlich, allein dem Sahnetag ihres Torwarts Sebastian Grub hatte es der SCH zu verdanken, dass es lediglich einen Gegentreffer gab.

Lesezeit: 4 Minuten