Archivierter Artikel vom 24.06.2010, 20:26 Uhr
Plus
Mainz

Johannisnacht: Kein „großer Aufstand“ wegen WM

Obwohl die deutsche Nationalelf am Sonntag um 16 Uhr gegen Englands Kicker antritt, läuft das Programm auf der Johannisnacht wie geplant ab. „Es wird kein zusätzliches Public Viewing geben“, sagt Rüdiger Tasch, der bei der Stadt für die Organisation des Festes zuständig ist.

Lesezeit: 1 Minuten