Plus

JC Neuwied bleibt Regionalligist

Die Neuwieder Regionalliga-Judoka, hinten von links: Benjamin Klöckner, Thomas Gehrmann, Robert Rockenfeller, Markus Lehmann, Tim Woermann, Sven Schneider; vorne von links: Daniel Schuf, José Klein, Maxim Braun, Jens Kuckhoff, Trainer Markus Klein, Richard Rockenfeller, Akiles Newiger.
Die Neuwieder Regionalliga-Judoka, hinten von links: Benjamin Klöckner, Thomas Gehrmann, Robert Rockenfeller, Markus Lehmann, Tim Woermann, Sven Schneider; vorne von links: Daniel Schuf, José Klein, Maxim Braun, Jens Kuckhoff, Trainer Markus Klein, Richard Rockenfeller, Akiles Newiger. Foto: JC Neuwied

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Judo - Mit zwei 4:3-Siegen gegen die Mannschaften des ESV Ludwigshafen und des JC Saar haben sich die Judoka des JC Neuwied am vierten und letzten Kampftag in Heusweiler im Saarland den Klassenverbleib in der Regionalliga Südwest gesichert, obwohl es anfangs gar nicht gut aussah für die Deichstädter. Bedingt durch ...