Archivierter Artikel vom 21.01.2011, 10:42 Uhr
Plus
Mainz

Jahresprogramm für das Unterhaus: Zwar spät, aber nie besser

Das neue Unterhaus-Programm ist da – aber es hat sich tüchtig verspätet. Meist liegt das 120 Seiten starke Heft schon Anfang Januar vor, wenn die Saison in Mainz beginnt. „Uns haben leider noch ein paar Künstler-Rückmeldungen gefehlt, auf die mussten wir warten“, erklärt Unterhaus-Chef Ewald Dietrich.

Lesezeit: 4 Minuten