Archivierter Artikel vom 27.05.2010, 07:56 Uhr
Plus
Berlin/London

Jahresbericht: Amnesty fürchtet Rückfall in Afghanistan

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International fürchtet in Afghanistan einen Rückfall in alte Zeiten. Im neuesten Jahresbericht warnt Amnesty davor, bei den Bemühungen für ein Ende des Bürgerkriegs Zugeständnisse an die radikal-islamischen Taliban zu machen.

Lesezeit: 2 Minuten