Archivierter Artikel vom 06.10.2017, 14:19 Uhr
Plus
Brachbach

Jacqueline Lölling legt Blitzstart in Olympiasaison hin

Bevor sich die Königin des Winters wieder daran macht, kopfüber in die Eiskanäle dieser Welt zu stürzen, war erst mal Sonne satt angesagt. Als Weltmeisterin der Vorsaison stand Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling aus Brachbach ganz weit oben auf der Gästeliste der Deutschen Sporthilfe, die immer im Herbst zum „Champion des Jahres“, eine Art Dankeschönwoche im sonnigen Süden, einlädt. In einem großen Ferienclub in der süditalienischen Region Apulien durfte die 22-Jährige mit den besten Sportlern des Landes entspannen und all das ausblenden, was in den kommenden Monaten vor ihr liegt. Denn das eigentliche Ziel in dieser Saison ist nicht Italien, sondern Korea.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten