Archivierter Artikel vom 06.05.2014, 07:00 Uhr
Plus
Berlin

Investitionsschutz bewahren: Gabriel stärkt Freihandelskritiker

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich in einem wichtigen Streitpunkt an die Seite der Kritiker des geplanten transatlantischen Freihandelsabkommens gestellt: Zusätzliche Investitionsschutzregeln in dem Abkommen sind nicht nötig, sagte Gabriel nach einem Treffen mit dem US-Handelsbeauftragten Michael Froman in Berlin.

Lesezeit: 2 Minuten