Interview same

Der Filmemacher Detlev Buck („Knallhart“) erzählt in seinem neuen, in Kambodscha gedrehten Film „Same Same But Different“ mit David Kross eine Liebesgeschichte zwischen einem jungen Deutschen und einer Kambodschanerin, die als Barmädchen in einem Nachtclub arbeitet. Als sich herausstellt, dass sie HIV-positiv ist, muss er sich entscheiden, ob es für beide eine gemeinsame Zukunft gibt. Der Film beruht auf einer wahren Geschichte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net