Archivierter Artikel vom 22.07.2016, 16:18 Uhr
Plus

Integration ist keine Einbahnstraße

Fußball wird nicht selten als die schönste Nebensache der Welt bezeichnet. Aus diesem Anlass fasste Buchautor Thomas Bessauer vor einigen Jahren nicht weniger als 111 Gründe in einem Werk zusammen, warum ein jeder diese Sportart lieben sollte. „Außerordentlich unterhaltsame Gründe“ sogar, wie in einer der vielen wohlwollenden Buch-Kritiken zu lesen ist. Doch über den Spaßfaktor hinaus wird dem Fußball gerade in der heutigen Zeit auch gesellschaftlich eine enorm wichtige Aufgabe zuteil.

Lesezeit: 3 Minuten